IBM Cognos BI

Bevor Business Intelligence Tools auf den Markt kamen, wurde das Hauptaugenmerk auf das Sammeln von Daten gelegt. Je mehr Daten eine Firma hatte, umso Mächtiger war sie. Doch Unternehmensentscheidungen konnten nur bedingt auf Grundlage der gesammelten Daten getroffen werden. Zu beschwerlich war das Lesen und Interpretieren. Mit der Einführung von Business Intelligence Systeme, die sich in Ihren Auswertungen auf firmeneigene Informationen stützten, wurden Entscheidungsträger auf eine noch nie dagewesene Form unterstützt.

IBM Cognos Business Intelligence ist eine leistungsfähige Lösung für Performance Management, die das gesamte Spektrum von Business Intelligence (BI)-Funktionen über eine zentrale, serviceorientierte Architektur (SOA) bereithält. Damit bietet IBM Cognos eine skalierbare, integrierte Unternehmenslösung zur Unterstützung unterschiedlicher Anforderungen – von der Produktions- über die Vertriebs- bis zur integrierten Erfolgs- und Finanzplanung. Die IBM Cognos Business Intelligence-Suite enthält sowohl Komponenten zur multidimensionalen Datenerfassung und -haltung, als auch funktionsstarke Werkzeuge für relationales und multidimensionales Reporting und die Analyse. Damit werden Sie in die Lage versetzt, fundierte Entscheidungen auf Basis harter Fakten zu treffen, bessere Ergebnisse zu erzielen und sich einen klaren Überblick über Trends, Chancen, Schwachstellen und Risiken zu verschaffen. 

Abfrage und Berichtserstellung

IBM Cognos Business Intelligence umfasst einfache Funktionen für die professionelle Berichtserstellung, die zeitlich entlasten. Benutzer können eigene Ad-hoc-Abfragen erstellen, oder bereits bestehende Berichte anpassen. Die Automatisierung von Berichten ist simpel. Die Funktionen für die bereichsübergreifende Berichtserstellung unterstützen die Entscheidungsfindung bei kollaborativen Arbeiten.

Analyse

Mit den Analysefunktionen der IBM Cognos Business Intelligence liefern Sie konsistente, verlässliche Informationen, die für fundierte Entscheidungen benötigt werden – einfach und intuitiv. Anwender können Ihre aktuelle Geschäftssituation durch vorausschauende oder “Was wäre, wenn”-Berechnungen beurteilen. Die Unterstützung für operative und strategische Entscheidungsfindung erleichtert es, die richtigen Informationen zum richtigen Zeitpunkt für eine Analyse heranzuziehen.

Dashboards

Mit den Dashboard-Funktionen von IBM Cognos Business Intelligence lassen sich Daten und Informationen individuell zusammenstellen und personalisieren. Diese Funktionalitätermöglicht den Zugriff aus allen Zeithorizonten (Vergangenheit, Gegenwart und Zukunft). Dashboards sind innerhalb der Lösung auch portierbar, damit Entscheidungen zum richtigen Zeitpunkt und am erforderlichen Ort getroffen werden können.

Mobil

Mit den mobilen Funktionen von IBM Cognos Business Intelligence haben Sie Ihre Entscheidungsgrundlagen immer bei sich – jederzeit, überall, sicher und komfortabel. Alle wichtigen Endgerätewerden dabei unterstützt. Mit einem vom System unterstützten Client können die Benutzer Berichte, Dashboards, Kennzahlen und Analysen in einer sicheren, mobilen Umgebung einsetzen. Die Benutzer erhalten standortunabhängig, nutzbare aussagekräftige und interaktive Informationen.

Eine Familie für jede Organisationsgröße

Die IBM Cognos Familie gibt jedem Unternehmer Business Intelligence-Werkzeuge in die Hand, um bessere Geschäftsergebnisse zu erreichen: perfekt dimensioniert und mitwachsend mit Ihrer Unternehmensgröße.

Mit IBM Cognos Insight können einzelne Personen oder kleine Unternehmen Daten ohne Unterstützung der IT Abteilung untersuchen, analysieren, visualisieren und für Entscheidungsprozesse nutzen.

IBM Cognos Express ist die erste integrierte Business Intelligence- und Planungslösung, um die Anforderungen mittelständischer Unternehmen für Berichtserstellung, Analyse, Dashboards, Scorecards, Planung, Budgetierung und Prognosen zu erfüllen.

IBM Cognos Enterprise ist die für große Organisationseinheiten zugeschnittene Business Intelligence und Performance Management Lösung, die mit den Anforderungen tausender Nutzer, multiplen Funktionen, verzweigten Ebenen und unterschiedlich strukturierten Geschäftseinheiten zurechtkommt.