Erfolg mit Comesio

Sicherheit für Millionen von Menschen: AUVA sorgt mit der neuesten Version der IBM Planungsanwendung Cognos für die Zukunft vor

Die Comesio kann in die Serie ihrer Erfolgs-Stories eine weitere hinzufügen und präsentiert die Implementierung von Cognos TM1 bei der AUVA: „Mit Cognos 10.2 sind wir jetzt in der Lage, einen Monatsreport in nur einer einzigen Minute zu erstellen. Durch die In-Memory-Technologie laufen alle Prozesse über den ausreichend dimensionierten Hauptspeicher, was das ganze natürlich viel schneller macht, als wenn auf irgendwelche Platten zugegriffen werden müsste.“ freut sich Mag. Wollein.

Das Ziel war es, nach der Zusammenführung der Daten aus verschiedenen Systemen in das Monats- und Halbjahresreporting, das mittels Cognos automatisiert wurde, ein Upgrade der Planungssoftware auf Cognos 10.2 zu machen, um künftigen Herausforderungen begegnen zu können. Mit diesem Upgrade konnte die Planungsqualität gesteigert und der Aufwand verringert werden.

„Damit sind wir sehr zufrieden“, resümiert Mag. Wollein, „aufgrund der bisherigen Erfahrungen mit dem Produkt wollen wir keine andere Lösung und wegen der langjährigen guten Zusammenarbeit mit Comesio wollen wir auch zu keinem anderen IT-Dienstleister wechseln.“

Link zu TM1